Von allem etwas...

  Startseite
    Nadelbinden
    Haus
    Stricken
    verschiedene Handarbeiten
    verschiedene Basteleien
    was sonst so läuft...
    Hobbygruppe
  Über...
  Archiv
  Linkwebsites
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Hier kommen nun neue Fotos rein!
   Mein Lyrischer Blog
   Zu meinem SpinnBlog
   Sarah strickt - viel fleißiger *grins*
   Flinkhand-Seite
   Nadelbindeliste
   Bastelmaterial 1
   noch ein Bastelversand
   Klasse Rezeptseite!
   Frühchenstrickerinnen
   cherished teddies/Weihnachten




  Letztes Feedback
   5.11.13 02:45
    sorry ich habe mal eine
   5.11.13 02:49
    danke für die antwort.{E



T-Mobile Razr V3
T-Mobile Razr V3


http://myblog.de/pittyom

Gratis bloggen bei
myblog.de





ergänzung zur Weste auf Wunsch einer Blogleserin

Du wolltest wissen, wie ich die Hin und Rückreihen bei der lila Weste gemacht habe: Kannst Du häkeln? also ähnlich wie dort: am Ende der Reihe habe ich 3 Stiche ohne Verbindung gemacht (wie normalerweise in einer 1.Runde. Dann gewendet und den nächsten Stich wieder mit der 1. der Vorreihe verbunden usw Zunahmen etc wie sonst auch
also "ganz einfach"
2.1.13 23:08


Basar steht vor der Tür

So sieht's aus, Samstag ist es wieder so weit...
heute musste ich noch losrennen und Deko für die Stände besorgen, das Lichternetz der vergangenen 10 jahre ist nun endgültig hinüber
wie in den letzten Jahren gibt es Korken- und KlorollenSantas, 3D-Karten in allen Variationen, Gestrickten, Gehäkeltes und Stickdecken, Teelichtgläser, Gestecke mit Elektr. Beleuchtung(!) - ist bei Senioren einfach sicherer...
und wie schon im letzten Jahr (zum 1.x) einen Töpferstand, diesmal schöner und größer denn je
Dazu kommen noch einige andere Dekodinge und Geschenkideen aus den verschiedensten Materialien
Korkensantas...
16.11.10 21:15


Basar steht vor der Tür

So sieht's aus, Samstag ist es wieder so weit...
heute musste ich noch losrennen und Deko für die Stände besorgen, das Lichternetz der vergangenen 10 jahre ist nun endgültig hinüber
wie in den letzten Jahren gibt es Korken- und KlorollenSantas, 3D-Karten in allen Variationen, Gestrickten, Gehäkeltes und Stickdecken, Teelichtgläser, Gestecke mit Elektr. Beleuchtung(!) - ist bei Senioren einfach sicherer...
und wie schon im letzten Jahr (zum 1.x) einen Töpferstand, diesmal schöner und größer denn je
Dazu kommen noch einige andere Dekodinge und Geschenkideen aus den verschiedensten Materialien
Korkensantas...
16.11.10 21:14


Basar steht vor der Tür

So sieht's aus, Samstag ist es wieder so weit...
heute musste ich noch losrennen und Deko für die Stände besorgen, das Lichternetz der vergangenen 10 jahre ist nun endgültig hinüber
wie in den letzten Jahren gibt es Korken- und KlorollenSantas, 3D-Karten in allen Variationen, Gestrickten, Gehäkeltes und Stickdecken, Teelichtgläser, Gestecke mit Elektr. Beleuchtung(!) - ist bei Senioren einfach sicherer...
und wie schon im letzten Jahr (zum 1.x) einen Töpferstand, diesmal schöner und größer denn je
Dazu kommen noch einige andere Dekodinge und Geschenkideen aus den verschiedensten Materialien
Korkensantas...
16.11.10 21:12


update...

Mal wieder ein kleiner Beitrag...
Der Sommer ist vorbei und evtl. mal wieder Zeit für etwas mehr handarbeiten... nur... Der Basar rückt auch wieder immer näher, daher muss ich die Zeiten gut einplanen...
Habe meinen Kräuselschal vom letzten Jahr bei DaWanda verkauft, das gibt mir wieder Auftrieb für weitere Nadelbindeprojekte. Werde mich dann mal wieder ans Nadeln machen, sofern es die Planung zulässt
29.9.10 15:07


Ostern, nicht nur wettermäßig durchwachsen...

Es war ein arbeitsreiches Osterwochenende, denn endlich haben wir unseren Sicht- und Windschutz aufgestellt. Wir wollen ja demnächst auch die Terrasse etwas vergrößern, da wollte ich das schon wenigstens mal fertig haben..
Die Terrasse macht mir allerdings noch  Kopfschmerzen: muss man die alte abreißen, um sie neu auszuleveln, oder kann man das oben drüber leveln und dann neue Steine drüberlegen...und ist dann ein Vlies vonnöten, damit das Wasser nicht durchgeht und wieder Richtung Haus läuft? Ist das dann frostsicher? Das alles ist mir noch ein "Böhmisches Dorf".
Für gute Ratschläge, nützliches Wissen und tatkräftige Hilfe bin ich übrigens immer zu haben ***grins****
 
Nun war das Aufstellen des Sichtschutzes nicht ohne Stress - den machte nämlich unsere "allseits beliebte" Nachbarin
 
...was mich nun wiederum zu folgendem inspirierte:
 
 
 Aus dem Leben gegriffen...

Wie wahr ist doch der Spruch hienieden:
 „Es lebt der Frömmste nicht in Frieden,
wenn es dem Nachbarn nicht gefällt.“
Das ist nun mal der Lauf der Welt!
Sie ist ein Nachbar wie im Buche,
ein Nachbar, den man NICHT sich suche!
Sie schnüffelt hier, sie schnüffelt dort,
sie spioniert in einem fort.
Sodass man, dass es auch was nütze,
mit einem Sichtzaun sich nun schütze,
der soll zudem als erster Nutz,
vor kalten Winden bieten Schutz.
Denn die Terrasse, dass ist toll,
nun bald vergrößert werden soll.
Da gab es nun ein „Weh und Ach“,
die Nachbarin schlug lautstark Krach.
Verboten sei es und nicht richtig,
sie bläst sich auf, tut sich ganz wichtig:
Die Polizei sei informiert,
das Ordnungsamt auch instruiert,
dass dieses Ärgernis von ihr,
soll schnellstens wieder weg von hier.
Nur hat sie dabei nicht bedacht,
dass vorher man sich kundig macht,
dass dieser Sichtschutz ist doch recht,
den sie vor allen macht so schlecht!
Soll sie doch zetern, soll sie schrei’n,
der Sichtschutz wird nun rechtens sein.
Denn was erlaubt ist, das bleibt steh’n,
wenn’s nicht gefällt, soll weg sie seh’n!
 
So manch’ Nachbar im Stillen lacht,
wie sie sich wieder wichtig macht,
man freut sich, denn die böse Alte
schon manchem hier den Tag vergallte:
„Der fällt den Baum ganz ohne Grund!
Der musiziert zu später Stund!
Und der da geht auf meinem Dach!
Das darf er nicht, er hält mich wach!“
So geht’s tagaus und geht’s tagein,
doch bei mir soll es Schluss jetzt sein,
sollt’s auf die Spitz getrieben sein,
so schalte ich den Anwalt ein,
der wird’s in meinem Sinne richten,
den Streit zu meinen Gunsten schlichten.
 
Doch weiß ich jetzt schon ganz genau,
auch daraus wird sie nicht mehr schlau,
sie wird nach Streit doch weiter sinnen,
bis einst sie geht im Tod von hinnen.
 
Da wir das wissen, wir nun warten...
mit neuem Nachbarn netter starten!
6.4.10 21:55


neu

Häng mal wieder an der Nadel und möchte diesmal ein Bolerojäckchen zum Binden nadeln. Stich ist nach meiner Analyse  "UOU/OU/O/UOO" mit dem Verbindungsstich B1

Schön elastisch in beide Richtungen und das Garn ist einfach traumhaft!

25.10.09 20:48


Nachtrag zur Baumfällaktion

Hier noch die letzten Bilder wie versprochen...die Nachtfotos

 

 

 

 

 

ziemlich dunkel schon... und noch eins: 

 

Nun sind die Stämme heute auch endlich weg und nur noch ein paar kleine Äste und Zweige zum Shredern überig. Dafür muss dann erst mal besseres Wetter sein, viel zu nass heute und außerdem Sonntag!

25.10.09 13:11


Mein Freund, der Baum, ist tot...

...er starb im letzten Abendrot!...

Gestern um 21.oo Uhr fiel dann auch endlich der letzte Teil des Stamms.
Der
Garten sah heute früh aus wie ein Schlachtfeld.
Die "Nachtfotos" sind aber auf Bernds Handy, meine Batterie war leer   - wird also nachgeliefert, sofern Bernd mir die Fotos schickt.
Jetzt folgen ein paar Vorher-nacher-Bilder...

 
Noch steht er, aber ...


Ein Männlein sitzt im Baume so ganz allein.
er hat an seinem Gürtel 'ne Säge fein.
Sag, wer mag das Männlein sein,
dass dort sägt die Ästelein
mit seinem kleinen Motorsähägehelein

Die Nachbarn hängen neugierig am Fenster rum
sie schaun und schaun was wir da so am Baume tun.
"Wann nur werd't ihr fertig sein,
wann ist nur der Baum erst klein,
du Mann mit deinem Motorsähägehelein?"

Es ward schon Nacht, da ist es endlich dann soweit.
Er fällt zu aller Leuheute Zufriedenheit.
Nun weiß man, es war so fein,
dass das kleine Männelein,
kam mit seinem Motorsähägehelein.

Am nächsten Morgen sah es dann, oh Schreck, oh Graus,
in unsrem Garten wie auf einem Schlachtfeld aus,
liebes gutes Männelein, mit dem Motorsägelein,
musste das denn wihihihihirklich sein?
(Ja, ich weiß, es ging nicht anders, aber es reimte sich nichts besser als das!  )



Doch letztlich war es mit dem Garten nicht so schlimm,
der Schredder raffte all die kleinen Zweige hin.
Auf die Beete aufgebracht, man etwas Gutes damit  macht,
auch der Olaf hat am Ende noch gelacht.
Liebes gutes Männlein Bernd, wir danken Dir!!!!!

 

 

17.10.09 21:21


fehlendes Bild



das ist endlich das Bild der versprochenen Tasche, als Größenvergleich mal eine CD-Hülle...
Schultergurt ist allerdings gewebt und nicht Nadelgebunden...
Klappe ist gewollt asymmetrisch, damit man auch die 3farbige Portemonaietasche sieht... die lugt dadurch etwas vor, was die ganze Sache designmäßig etwas aufpeppt.
10.9.09 23:19


Tasche

Endlich habe ich meine "alte" Wolle mal aufgebraucht und meine Tasche ist nun schon seit 2 Wochen in Benutzung. Habe verschiedene Stiche benutzt, so kann man mal Oslo, Korgen, Asle und Dalby am Objekt zeigen - ein richtiger Sampler also! Bild folgt, kann ich im Augenblick nicht finden, ist wohl auf dem anderen PC drauf, der im Augenblick nicht angeschlossen ist

5.7.09 21:25


was so kreucht und fleucht

Putzi war unser Wintergast, klein, zierlich und scheu wie ein Reh - meine persönliche Weihnachtsmaus! - leise stahl sie sich in meinen Rollschrank unter dem PC-Tisch auf Arbeit und entkernte meine Weihnachtsmandeln von der Schokolade .  Ehe die Hausmeister ihr das Garaus machen wollten, gaben sie mir die Möglichkeit, sie lebend zu fangen So genommen hab ich ihr das Leben gerettet... so zierlich wie sie ist, ist sie wohl eine Haselmaus (- gewesen - , muss ich wohl  sagen, denn seit 2 Wochen lebt sie wieder draußen ...)

 Dafür besucht uns nun morgens eine Hausmaus auf dem Fensterbrett und schaut vom Blumenkasten durch die Scheibe - niiiiedlich!! aber mind. 2x so groß wie Putzi!! und weißbäuchig. Hat auch weniger Angst, ob sie weiß, dass die Scheibe sie schützt? Jedenfalls konnten wir uns auf kürzeste Entfernung beäugen emotion

 

- was noch? Sheila ist ausgebüxt, hat ihre 2 Männer verlassen - am Ostersonntag. Nun sind die beiden Wellensittichherren unter sich. Zugeflogen ist sie wohl keinem, kein Zettel am Baum... Da schaun die Zwei nun belämmert in die Gegend und mausern wie die Wilden - hätten Sie die Dame ihres Herzens nur besser behandelt...

23.4.09 23:11


Der Cross-Dalby-Stich als Videolehrgang

Seit heute abend ist auch der Cross-Dalby-Stich videomäßig festgehalten und bei MyVideo hochgeladen

 
Nadelbinden: Der "Cross-Dalby-Stich" - MyVideo



Ich hoffe, es klappt, dass man danach lernen kann!
16.8.08 23:34


Emil stellt sich vor...

Sonntag abend bekam ich auf Arbeit (ja manchmal muss ich auch am WoEnde dran glauben ! einen Jungvogel, der aus dem Nest gefallen ist. Nach anfänglichen Schwierigkeiten frisst er jetzt wie ein Scheunendrescher - ich habe ihn "Emil" getauft. Emil ist ein junger Spatz und inzwischen auch so frech wie nachgesagt. er kann ab heute ca 4 m durch den Raum flattern, nur mit dem Landen haperts noch etwas ...


sein Lieblingsplatz ist der neugefilzte Hausschuh. inzwischen habe ich noch einen alten Käfig rausgekramt, wo er ohne Gefahr rumflattern kann - ohne Aufsicht ist es mir zu gefährlich!

1.5.08 20:04


Temariball...

 

 

Das wäre der Temariball...

foto ist etwas unscharf

21.4.08 21:07


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung